•  

    2x4 is well known for innovative products and services in the area of business analytics. Our excellent knowledge in these technologies is key for our worldwide projects, trainings and coaching.

    MARKET RESEARCH

    simplified

Deutsch

|

English

Nutzungsbedingungen

17. Mai 2016

 

Übersicht

Diese Nutzungsbedingungen sollen sicherstellen, dass der von 2x4 zur Verfügung gestellte Cloud Service den Erwartungen aller Kunden und Benutzern entspricht und die Einhaltung des Datenschutzes und der IT-Sicherheit gewährleistet wird. Ebenso müssen die technische Infrastruktur und die Netzwerke durch einen verantwortungsvollen Umgang mit den Systemen und durch die Einhaltung aller rechtlichen Rahmenbedingungen geschützt werden. Diese Nutzungsbedingungen beschreiben ebenfalls die Arten der Nutzung, die nicht erlaubt sind. 2x4 wird im Einzelfall entscheiden, ob die Nutzung des Cloud Services durch einzelne Personen oder Firmen diese Nutzungsbedingungen verletzt. 2x4 wird keine Maßnahmen für eine systematische Überwachung der Nutzung verwenden, muss aber bei Kenntnis einer Verletzung dieser Bedingungen aktiv werden und kann einen bestehenden Missstand auch selbstständig beheben. Gesetzliche Regelungen sind darüber hinaus durch 2x4 zu berücksichtigen.

 

Diese Nutzungsbedingungen sind durch alle Firmen und Personen, die diesen Service benutzen einzuhalten. Falls einzelne schriftliche Vereinbarungen mit Firmen oder Benutzern geschlossen wurden, die diesen Nutzungsbedingungen im Ganzen oder auch in einzelnen Teilen widersprechen, so gelten die einzelnen schriftlichen Vereinbarungen.

 

Nicht erlaubte Nutzung

Die folgenden Arten der Nutzung dieses Cloud Services sind nicht gestatten. Die Beschreibungen sind Beispiele und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Kriminelle oder Illegale Aktivitäten

Dieser Cloud Service darf nicht in Verbindung mit illegalen (strafrechtlich und zivilrechtlich) Aktivitäten genutzt werden. Die Rechtssysteme der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union und internationaler Gesetze finden hier Anwendung. Diese Aktivitäten umfassen unter anderem Diebstahl oder missbräuchliche Verwendung von geschützten Medieninhalten, Copyrights, geschützten Marken, erlangen von Firmengeheimnissen, Betrug, Fälschungen, alle Arten von Wirtschaftskriminalität, Mobbing oder Verleumdung, Verabredung oder Planung einer Straftat.

 

Sicherheitsverstöße

Dieser Cloud Service darf nicht dazu benutzt werden die Sicherheit von Netzwerken oder Übertragungswegen zu gefährden oder Versuch dazu vorzunehmen. Zu den nicht erlaubten Vorhaben gehören unter anderem: Hacken, Cracken oder Dekompilieren von Software Code, Monitoring von Netzwerk Traffic, Portscans, DDoS Attacken, die Verbreitung von Schadprogrammen oder Viren. Benutzer des Cloud Services sind dafür verantwortlich die üblichen Vorsichtsmaßnahmen wie die Verwendung eines Virenschutzes und regelmäßiges Durchführen von Backups anzuwenden, um eigene Systeme vor Schaden zu bewahren. Ebenso sind eigene Systeme so zu schützen, dass sie nicht von Anderen (Hacker, etc.) dazu verwendet werden können, die Systeme von 2x4 missbräuchlich zu verwenden oder ihnen zu schaden.

 

Drohungen

Dieser Cloud Service darf in keiner Weise dazu benutzt werden, um Informationen zu übertragen, welche als Drohungen (psychischer oder physischer Art) oder Verleumdung einzustufen sind.

 

Unsittliche Verwendung

Dieser Cloud Service darf nicht zur Verbreitung von unsittlichen oder strafrechtlich verbotenen Materialien verwendet werden. Darunter fallen unter anderem obszöne, pornografische und unanständige Materialien, sowie die Verbreitung von Hass-Dokumenten (Schriften/Audio/Video).

 

Spam

  • Dieser Cloud Service darf nicht zu Zwecken der ungefragten Verbreitung von Informationen verwendet werden. Dazu zählen unter anderem:
  • Veröffentlichung einer einzelnen Nachricht oder inhaltlich ähnlichen Meldungen, zu mehr als fünf Online-Foren und Newsgroups .
  • Sendung von Nachrichten an Online-Foren oder Newsgroups, welche die Regeln der Foren und Newsgroups verletzen.
  • Das Sammeln der Antworten von unerwünschten E-Mails/Nachrichten.
  • Versenden von unerwünschten E-Mails/Nachrichten, durch welche nach der Meinung von 2x4, Beschwerden der Empfänger zu erwarten sind.
  • Versenden von E-Mails/Nachrichten mit Spenden-Anfragen, Bitten um Unterschriften oder anderen Kettenbriefen.
  • Versenden von unerwünschten E-Mails/Nachrichten ohne den Grund der Email zu nennen und Abmeldeinformationen zu verwenden.
  • Versenden von E-Mails ohne genaue Absenderinformationen oder ohne alle rechtlich relevanten Pflichtangaben.
  • Die Verwendung der Infrastruktur dieses Cloud Services in einer Art und Weise, die den Nutzungsbedingungen von Infrastrukturanbietern offensichtlich widersprechen würden.

 

Dritte Personen

Durch die Verletzung dieser Nutzungsbedingungen durch eine Person, die nur indirekt durch die vertragliche Nutzung des Kunden von 2x4 Zugang zu den Cloud Services erlangt, haftet der Kunde im selben Umfang als wenn er selbst oder eine Person in seinem Auftrag diese Verletzung begangen hätte (Störerhaftung). Dies ist selbst dann er Fall, wenn der Kunde von 2x4 von der Verletzung dieser Nutzungsbedingung keine Kenntnis erlangt hat. Zusätzlich gelten diese Nutzungsbedingungen für alle Arten der Verwendung der Cloud Services durch Mitarbeite und beauftragte des Kunden von 2x4. Der Wiederverkauf von Cloud Services von 2x4 ist nicht erlaubt, es sei denn es wurde eine schriftliche Vereinbarung zwischen 2x4 und dem Wiederverkäufer geschlossen

 

Folgen von Zuwiderhandlungen

Als Folge von Zuwiderhandlung gegen diese Nutzungsbedingungen können betreffende Inhalte durch 2x4 gelöscht werden, der Zugang zum Cloud Service temporär oder dauerhaft gesperrt werden. Soweit durch die Zuwiderhandlung keine Gefahr in Verzug ist, wird 2x4 mit dem Benutzer Kontakt aufnehmen um die Zuwiderhandlung vom Nutzer auf freiwilliger Basis entfernen zu lassen. Bei behördlichen Ermittlungen kann 2x4 in der Pflicht sein, persönliche Daten und Nutzungsdaten von Benutzern zu übermitteln. Nutzer des Cloud Services sind jederzeit für ihr eigenes Handeln selbst verantwortlich, wie es generell im Internet der Fall ist. Das Sperren von Inhalten oder Zugängen wegen Verletzung dieser Nutzungsbedingungen stellt keinen Mangel des Cloud Services dar und berechtigt nicht, vertraglich zugesicherte Zahlungen vorzuenthalten. 2x4 behält sich in jedem Fall vor, privatrechtliche Maßnahmen zur Entschädigung zu ergreifen.

 

Meldungen von Vorfällen

Beanstandungen bezüglich Verletzungen dieser Richtlinien durch einen Kunden oder Nutzer sollten an 2x4 weitergeleitet werden. Um die Beanstandung schnell und zielgerichtet bearbeiten zu können, sollen Details und Unterlagen wie Screenshots beigefügt werden. Meldungen sollten an abuse@2x4.de gerichtet werden.

 

2x4 wird diese Nutzungsbedingungen an aktuelle Gegebenheiten anpassen und an dieser Stelle veröffentlichen.

Fresh ideas for YOUR success

Eichenring 23a | 84562 Mettenheim | GERMANY

support@2x4.de

Tel: + 49 8631 3517524

Nutzungsbedingungen

|

Impressum

|

Privacy Policy

Copyright 2013 - 2016 2x4 Solutions GmbH.

Alle Rechte vorbehalten.